Eine Frühlingshochzeit im Herzen des Erzgebirges

Auf löchrigen Straßen, auf denen sonst die Dorfjugend auf getunten Simsons vorüberknattert, röhrt ein glänzender Cadillac entlang, windet sich um enge Kurven, vorbei an Schieferhäuschen und eisernen Schwibbögen. Mitten im Erzgebirge ist es ein Hauch von großer weiter Welt, der dunkel aus dem Auspuff räuchert. Und drinnen: nicht nur ein Hauch, nein: ein Manifest der Liebe. Lucie und Jonas, die sich ganz fest halten. So fest, wie sie auch ihre Familie und Freunde halten, nach dem Traugottesdienst in der prächtigen Kirche in Marienberg, und es fühlt sich so an, als wäre der Tag eine lange, nichtlockerlassende Umarmung.

Lucie und Jonas feierten eine Hochzeit getragen von Glaube, Liebe, Hoffnung inmitten einer schwierigen Zeit für ihre Familie. Es ist mir eine Ehre, euch hier Bilder dieses Tages zeigen zu dürfen.

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu