FAQ

Was muss ich mitbringen?

Schreibzeug und Block oder Notebook – wir werden schreiben! Dein Kamera-Equipment – natürlich werden wir auch fotografieren. Und wenn der Berg ruft, brauchst du festes Schuhwerk und eine warme Jacke.

Muss ich mit dem Auto anreisen und brauche ich vor Ort ein Fahrzeug? 

Dresden ist problemlos mit dem Fernbus, dem Zug und dem Flugzeug (DRS) erreichbar. Weiter nach Schmilka kommst du dann bequem mit dem Regionalzug, oder wir bilden eine Fahrgemeinschaft ab Dresden. Informationen rund um die Anreise und eine Routenbeschreibung erhältst du nach der Buchung in unserem Info-PDF. 
Im Ort ist alles fußläufig erreichbar, und für unsere Praxis-Exkursion werden wir Fahrgemeinschaften bilden. 

Gibt es vor Ort in Schmilka Ess- und Einkausfmöglichkeiten? 

In Schmilka gibt es viele Berge, einige Cafés und zwei Restaurants – aber sonst nicht viel. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Bad Schandau, etwa 10 Autominuten entfernt. In Bad Schandau gibt es auch eine Apotheke sowie weitere Einkehrmöglichkeiten. 

Was gibt es zu essen? Ist veganes/vegetarisches Essen möglich? 

Das Frühstücksbuffet sowie die Abendessenmöglichkeit finden wir im Café Richter in der Villa Thusnelda, 100 Meter vom Hotel zur Mühle entfernt. Sowohl Frühstücks- als auch Restaurantbetrieb arbeiten mit regionalen Bioprodukten und sind auf vegetarische und vegane Speisen spezialisiert!

Das Frühstück ist inklusive, das Abendessen bezahlt jedeR selbst. Snacks, Kaffee und Softgetränke stehen den ganzen Tag über zur Verfügung! Und direkt am Hotel gibt es eine Biobäckerei und -imbiss.

Gibt es ein Abendprogramm? 

Am Abend wollen wir mit allen Hungrigen gemeinsam essen gehen. Es stehen uns außerdem die Saunen des Hotels sowie das Badehaus kostenfrei zur Verfügung, wenn dir der Sinn nach etwas Entspannung steht. Außerdem können wir uns dann in Ruhe den Blogpost- oder Portfolio-Reviews widmen.

Wie buche ich den Workshop? 

Kontaktiere uns über das workshopeigene Kontaktformular oder schreib' uns eine Mail an jul@chrononauts.de und sichere dir deinen Workshopplatz. Du bekommst von uns dann eine Anzahlungsrechnung, mit der du dir den Platz dann verbindlich sicherst. 

Kann ich eine Buchung stornieren? 

Den gebuchten Workshop kannst du nicht mehr stornieren, allerdings kannst du deinen Platz einem anderen Fotografen oder einer anderen Fotografin überlassen. Weitere Informationen findest du in den AGB.

Brauche ich Vorkenntnisse, um am Workshop teilzunehmen? 

Am nützlichsten wird unser Workshop fortgeschrittenen Fotografen und Fotografinnen sein. Als Schreibanfänger bist du uns herzlich willkommen! 

Wird der Workshop auf Deutsch oder auf Englisch gehalten? // Will the workshop be in German or in English? 

Dark Room Yarn im März 2018 findet auf Deutsch statt. Wir bieten bei Bedarf aber in Zukunft gern eine englische Variante an. 
Spring 2018's Dark Room Yarn will be German only. You're of course welcome to visit us from all over the world, but keep your knowledge of foreign languages at hand ... Future workshops may be in English! 

AGB

Dark Room Yarn Workshop – Allgemeine Geschäftsbedingungen 

23.03.-26.03.2018 

Early-Bird-Preis (bis 11.11.2017): 1090,00 EUR inkl. MwSt. 
Sleepyhead-Preis (bis 01.02.2018): 1250,00 EUR inkl. MwSt. 
SnoozeMaster-Preis (bis 08.03.2018): 1450,00 EUR inkl. MwSt. 

 

Reise

Der Teilnehmer/ die Teilnehmerin ist für die An- und Abreise nach Schmilka selbst verantwortlich. Dresden ist via Zug, Flixbus und Flugzeug (DRS) erreichbar. Ab dem Hauptbahnhof Dresden gibt es eine durchgängige Zugverbindung nach Schmilka (ca. 5 Minuten Fußweg zum Hotel), oder wir bilden Fahrgemeinschaften.

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort besteht kein Anspruch auf ein Einzelzimmer. 

Zahlung

Zahlung gegen Rechnung. Anzahlung von 50% bei Buchung. Restzahlung 2 Wochen vor dem Workshop. Die Buchung ist mit dem Eingang der Anzahlungsrechnung verbindlich und kann bei Nichterscheinen zum Workshop nicht erstattet werden. 

Rücktritt / Stornierung

Der Workshop-Platz ist übertragbar und kann an einen anderen Fotografen oder an eine andere Fotografin abgetreten werden. 

Der Veranstalter ist berechtigt, den Workshop aus wichtigem Grund (Krankheit, höhere Gewalt) abzusagen oder zu verschieben. Der Teilnehmer erhält alle an den Veranstalter geleisteten Zahlungen in voller Höhe zurück. Dies gilt nicht für Reisekosten. Ein Anspruch auf Schadenersatz besteht nicht. 

Nutzungsrechte

Der Teilnehmer ist berechtigt, die von ihm gemachten Fotos zu privaten Zwecken und für sein Portfolio zu nutzen. Der Weiterverkauf ist ausgeschlossen. 

Menu